Predigtstation Jennersdorf

Pfarrerin: Dipl. theol. Virág Magyar (Tel.: 0699 18 87 71 66)

Obfrau des Predigtstationsausschusses: Sigrid Joham (Tel.: 0664 422 26 20)

Gottesdienste: Jeden 2. Samstag im Monat – 19:00 Uhr (Sommerzeit) bzw. 18:00 Uhr (Winterzeit) in der „Arche“ (8380 Jennersdorf, Hauptplatz 2, Eingang neben Weltladen)). Keine Gottesdienste in den Monaten Juli und August.

Nachdem über viele Jahre hindurch in Jennersdorf nur zweimal jährlich evangelische Gottesdienste in der Volksschule abgehalten wurden, wurde im Jahr 1987 beschlossen,  die Predigtstelle Jennersdorf als Predigtstation einzurichten. Ab 1993 wurde monatlich in der „Arche“, dem Begegnungszentrum der römisch-katholischen Stadtpfarre, Gottesdienst gefeiert. Zwischen 2014 bis zum Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 wurden die Gottesdienste in der Kapelle des Mutter-Teresa-Hauses abgehalten. Derzeit feiern wir wieder in der „Arche“.

Unser besonderer Dank gilt dem ehemaligen Herrn Stadtpfarrer und Dechant Mag. lic. Norbert Filipitsch, der den ökumenischen Gedanken seines Vorgängers, Monsignore Alois Luisser, in der Unterstützung von uns Jennersdorfer Evangelischen in vollem Umfang weitergetragen hat. Die Zusammenarbeit mit Stadtpfarrer Kanonikus Franz Brei, Diakon Mag. Willi Brunner und Andrea Tauchner ist gekennzeichnet von gegenseitigem Wohlwollen und einer ausgeprägten Herzlichkeit, die wir sehr schätzen und für die wir außerordentlich dankbar sind!